Die neue ewe-aktuell erschienen

Liebe Leser,
in diesem Jahr jährt es sich zum zwanzigsten Mal, dass die ersten beiden ewe-Freiwilligen, Karina und Lars, von ihrem Sambiajahr zurückgekehrt sind. Seitdem sind mit Ausnahme eines Jahres (2005/2006) immer mindestens einen deutschen Freiwillige (in der Regel mehr) in Sambia unterwegs gewesen.
In die andere Richtung waren inzwischen auch über 20 Sambierinnen und Sambier unterwegs und haben bei uns für ein Jahr ihre Heimat gefunden.
Ein beachtlicher Erfahrungsschatz, den unser Verein dadurch besitzt. Und ein großartiges Instrument, von dem nicht nur die Freiwilligen selbst, sondern viele Menschen im Umkreis mit profitieren. Viele von euch und Ihnen konnten Zeit mit den Freiwilligen verbringen und haben auch selbst viel dazu  beigetragen, zum Gelingen des Austausches beizutragen.
Es tut gut, hin und wieder danke dafür zu sagen; und es tut gut zu wissen, dass wir mit euch und Ihnen auch in der kommenden Zeit an diesem Kernelement unserer Vereinsarbeit festhalten können.
Ich freue mich daher sehr, auch das Jahr 2018 mit einem bunten Überblick über das Leben der Freiwilligen in Deutschland und Sambia beginnen zu können.
Viel Spaß dabei wünscht
Johann Heilmann

ewe-aktuell 1-2018